Pressemeldungen


AGV fordert Neuverhandlung des Rahmenvertrages mit der VG Wort

Bonn. Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV) fordert die Kultusministerkonferenz auf, den zum 01. Januar 2017 in Kraft tretenden neuen Rahmenvertrag zur Vergütung von Intranetnutzungen an öffentlichen Hochschulen mit der Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) neu zu verhandeln. „Uns Studenten muss von den Universitäten auch in Zukunft weiterhin urhebergeschützte Literatur frei zur Verfügung gestellt werden können. Dies ist mit dem neuen Vertrag für die Hochschulen nicht realisierbar“, so der AGV-Vorsitzende Moritz Findeisen.

Internationalisierung an deutschen Hochschulen weiter ausbauen und das Bachelor-/Mastersystem reformieren!

Bonn. Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände e.V. (AGV) begrüßt die zunehmende Internationalisierung an deutschen Hochschulen. Wie dem vom BMBF herausgegebenen Bericht „Wissenschaft weltoffen 2016“ zu entnehmen ist, steigen sowohl die Zahlen ausländischer Wissenschaftler und Studenten in Deutschland als auch die Anzahl deutscher Wissenschaftler und Studenten an ausländischen Universitäten. „Der Hochschulstandort Deutschland profitiert vom weltweiten akademischen Austausch“, so der AGV-Vorsitzende Moritz Findeisen.

Vorstand der Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV) e.V. ist vollständig

​Passend zum 100. Katholikentag in Leipzig sind alle Vorstandsämter der AGV besetzt. Nachdem der Vorsitzende Moritz Findeisen (UV) und seine beiden Stellvertreter Alexander Drees (KV) und Johannes Winkel (CV) bereits zum Jahresbeginn ihr Amt angetreten haben, haben nun auch die vier neuen Referenten Lennart Biesenbach (KV), Petra Lammerding (UV), Philipp Leber (KV) und Fabian Toros (CV) ihre Arbeit begonnen.

Katholische Studenten begrüßen die Exzellenzstrategie für Hochschulen

Bonn. Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV) e.V. begrüßt die Einigung zwischen Bund und Ländern, die bisherige Exzellenzinitiative in Form der Exzellenzstrategie fortzuführen und so die Spitzenforschung in Deutschland weiterhin zu fördern. „Die getroffene Vereinbarung ermöglicht es den Universitäten, nachhaltige Spitzenforschung zu planen und perspektivisch zu ermöglichen“, so der AGV-Vorsitzende Moritz Findeisen. Bereits mit der Einführung der Exzellenzinitiative sei die Diversität und Differenziertheit der deutschen Hochschullandschaft gefördert, die Leistungsfähigkeit der Forschung gesteigert und die Rahmenbedingungen für universitäre Forschung verbessert worden.

Die AGV ist bestürzt über die Anschläge von Brüssel und gedenkt der Opfer

Die schrecklichen Ereignisse in Brüssel haben uns heute vor Augen geführt, wie nah Leben und Tod beieinander liegen. Erneut mussten unschuldige Menschen dafür sterben, dass ihre Lebensweise oder das Handeln unserer demokratisch legitimierten Regierungen nicht in ein fundamentalistisches Weltbild passen.

Bestürzt über diesen Missbrauch des Gottesglaubens gedenken wir im Gebet der Opfer - auf besondere Weise in diesen Tagen, da sich die Christenheit im Glauben an die Auferstehung Jesu Christi vereint.

Über die AGV

Die AGV setzt sich aus den fünf katholischen Studentenverbänden CV, KV, UV, RKDB und TCV zusammen und bildet damit den größten Zusammenschluss katholischer Studenten in Deutschland.
Erfahren Sie auf unseren Seiten mehr über die AGV, Positionen und Veranstaltungen.

Suche

Mitgliedsverbände

Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV)
Kartellverband katholischer deutscher Studentenvereine (KV)
Verband der wissenschaftlichen katholischen Studentenvereine UNITAS (UV)
Ring Katholischer Deutscher Burschenschaften (RKDB)
Technischer Cartell-Verband (TCV)