Die AGV begrüßt die BAföG-Verantwortung des Bundes

Bonn. Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV) hat die Pläne der Bundesregierung zur stärkeren finanziellen Beteiligung des Bundes im Hochschulwesen grundsätzlich begrüßt. „Die AGV fordert seit langem eine Erhöhung und Ausweitung des BAföG, um das Studium unabhängig von den elterlichen Finanzen bewältigen zu können. Die Bundesregierung steht nun in der Bringschuld, die notwendige BAföG-Reform tatsächlich umfassend zu gestalten“, fordert der Vorsitzende der AGV, Joost Punstein.

Europa braucht neue Visionen

Erklärung der AGV zu den Europawahlen am 25. Mai 2014

Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV) hat bei ihrer Mitgliederversammlung am 27. März in Frankfurt anlässlich der bevorstehenden Wahl des Europäischen Parlaments eine Erklärung verabschiedet, in der sie auf die Bedeutung dieser Wahlen hinweist und alle Bürger in Deutschland – insbesondere auch die junge Generation – ermutigt, sich durch ihre Stimmabgabe an dem demokratischen Prozess zu beteiligen und dem neuen Parlament eine möglichst große Legitimität zu geben.

AGV Dialogprogramm im Rhein-Main-Gebiet 2014

Rhein-Main 2014 - Gruppenfoto mit Volker Bouffier (CDU), hessischer Ministerpräsident

Vertreter der in der Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV) zusammengeschlossenen Vereinigungen CV, KV und UV haben sich vom 25. bis 27. März 2014 im Rhein-Main-Gebiet zu Gesprächen mit prominenten Politikern, Medienexperten und Kirchenleuten getroffen, um über aktuelle Fragen zu diskutieren. Die AGV hat damit das Dialogprogramm auf Länderebene in Rheinland-Pfalz und Hessen fortgesetzt.

Die AGV gratuliert seiner Eminenz Reinhard Kardinal Marx zur Wahl zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz

Bonn. Mit Freude hat die Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände die Nachricht von der Wahl seiner Eminenz Reinhard Kardinal Marx zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz aufgenommen. Der Vorsitzende der AGV, Joost Punstein, gratulierte Reinhard Marx in einem Schreiben und wünschte ihm auch im Namen aller Mitgliedsverbände viel Kraft und Gottes Segen bei der Ausübung dieses wichtigen Amtes.

Katholische Studentenverbände verurteilen Sparpläne verschiedener Bundesländer im Bereich der Hochschulbildung

Bonn. In mehreren Bundesländern wurden in den letzten Monaten wegen Geldmangels Sparmaßnahmen im Hochschul- und Bildungsbereich angekündigt, etwa in Sachsen-Anhalt, im Saarland und in Sachsen.

Über die AGV

Die AGV setzt sich aus den fünf katholischen Studentenverbänden CV, KV, UV, RKDB und TCV zusammen und bildet damit den größten Zusammenschluss katholischer Studenten in Deutschland.
Erfahren Sie auf unseren Seiten mehr über die AGV, Positionen und Veranstaltungen.

Suche

Mitgliedsverbände

Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV)
Kartellverband katholischer deutscher Studentenvereine (KV)
Verband der wissenschaftlichen katholischen Studentenvereine UNITAS (UV)
Ring Katholischer Deutscher Burschenschaften (RKDB)
Technischer Cartell-Verband (TCV)