Internationalisierung an deutschen Hochschulen weiter ausbauen und das Bachelor-/Mastersystem reformieren!

Bonn. Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände e.V. (AGV) begrüßt die zunehmende Internationalisierung an deutschen Hochschulen. Wie dem vom BMBF herausgegebenen Bericht „Wissenschaft weltoffen 2016“ zu entnehmen ist, steigen sowohl die Zahlen ausländischer Wissenschaftler und Studenten in Deutschland als auch die Anzahl deutscher Wissenschaftler und Studenten an ausländischen Universitäten. „Der Hochschulstandort Deutschland profitiert vom weltweiten akademischen Austausch“, so der AGV-Vorsitzende Moritz Findeisen.

Vorstand der Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV) e.V. ist vollständig

​Passend zum 100. Katholikentag in Leipzig sind alle Vorstandsämter der AGV besetzt. Nachdem der Vorsitzende Moritz Findeisen (UV) und seine beiden Stellvertreter Alexander Drees (KV) und Johannes Winkel (CV) bereits zum Jahresbeginn ihr Amt angetreten haben, haben nun auch die vier neuen Referenten Lennart Biesenbach (KV), Petra Lammerding (UV), Philipp Leber (KV) und Fabian Toros (CV) ihre Arbeit begonnen.

Katholische Studentenverbände auf dem 100. Katholikentag in Leipzig

Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände e.V. (AGV) war auf dem diesjährigen Katholikentag in Leipzig mit einem gemeinsamen Stand der Mitgliedsverbände CV, KV und UV vertreten. Das 100. Jubiläum stand unter dem Motto „Seht, da ist der Mensch“ (Joh 19,5) und wurde gebührend gefeiert. Der erste Katholikentag fand 1848 in Mainz als „Generalversammlung des katholischen Vereins Deutschlands“ statt. „Bereits vier Jahre vorher wurde in Bonn 1844 die erste katholische Studentenverbindung gegründet.“, betont der AGV-Vorsitzende Moritz Findeisen (UV). „Noch heute spielt das katholische Korporationswesen eine wichtige Rolle im Laienkatholizismus und die AGV und die Mitgliedsverbände CV, KV und UV sind im Zentralkomitee der deutschen Katholiken vertreten.“  

Katholische Studenten begrüßen die Exzellenzstrategie für Hochschulen

Bonn. Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV) e.V. begrüßt die Einigung zwischen Bund und Ländern, die bisherige Exzellenzinitiative in Form der Exzellenzstrategie fortzuführen und so die Spitzenforschung in Deutschland weiterhin zu fördern. „Die getroffene Vereinbarung ermöglicht es den Universitäten, nachhaltige Spitzenforschung zu planen und perspektivisch zu ermöglichen“, so der AGV-Vorsitzende Moritz Findeisen. Bereits mit der Einführung der Exzellenzinitiative sei die Diversität und Differenziertheit der deutschen Hochschullandschaft gefördert, die Leistungsfähigkeit der Forschung gesteigert und die Rahmenbedingungen für universitäre Forschung verbessert worden.

Bericht zum NRW-Seminar 2016

„Wer Werte wie die Religionsfreiheit nicht zu achten bereit ist, hat in Europa nichts verloren.“

Neben aktuellen Fragen der Hochschulpolitik, standen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung und Veränderungen in der Parteienlandschaft nach den Landtagswahlen  im Mittelpunkt des letzten Dialogprogramms der Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV). Vom 20. bis 22. April 2016 bot sich den jeweiligen Vororten bzw. Bundesvorständen aus CV, KV, UV und RKDB in Düsseldorf und Köln die Möglichkeit, Anliegen aus ihren Verbänden mit hochkarätigen Vertretern aus Politik, Kirche und Medien zu kommunizieren. So kamen die studentischen Spitzenvertreter unter anderem mit Rainer Maria Kardinal Woelki, Fbr. Armin Laschet (CV) und Peter Kloeppel ins Gespräch.

Über die AGV

Die AGV setzt sich aus den fünf katholischen Studentenverbänden CV, KV, UV, RKDB und TCV zusammen und bildet damit den größten Zusammenschluss katholischer Studenten in Deutschland.
Erfahren Sie auf unseren Seiten mehr über die AGV, Positionen und Veranstaltungen.

Suche

Mitgliedsverbände

Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV)
Kartellverband katholischer deutscher Studentenvereine (KV)
Verband der wissenschaftlichen katholischen Studentenvereine UNITAS (UV)
Ring Katholischer Deutscher Burschenschaften (RKDB)
Technischer Cartell-Verband (TCV)