Internationalisierung an deutschen Hochschulen weiter ausbauen und das Bachelor-/Mastersystem reformieren!

Bonn. Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände e.V. (AGV) begrüßt die zunehmende Internationalisierung an deutschen Hochschulen. Wie dem vom BMBF herausgegebenen Bericht „Wissenschaft weltoffen 2016“ zu entnehmen ist, steigen sowohl die Zahlen ausländischer Wissenschaftler und Studenten in Deutschland als auch die Anzahl deutscher Wissenschaftler und Studenten an ausländischen Universitäten. „Der Hochschulstandort Deutschland profitiert vom weltweiten akademischen Austausch“, so der AGV-Vorsitzende Moritz Findeisen.