AGV-Dialogseminar in der Ewigen Stadt

Es war eine spannende Zeit in der Ewigen Stadt: Papst Franziskus konnte am 13. März auf den fünften Jahrestag seines Pontifikats zurückblicken – Zeit für eine Bilanz, die die 14 Teilnehmer des „Rom-Seminars“ der Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV) vom 11. bis 15. März mit interessanten Gesprächspartnern aus Kurie, Medien sowie den deutschen Chefdiplomatinnen beim Heiligen Stuhl und der Republik Italien ziehen konnten.

AGV-Klausurtagung im Schwarzwald

Das Hercynen-Berghaus, auf 1.100 Metern Höhe im verschneiten Hochschwarzwald gelegen, war auch in diesem Jahr vom 15. bis 17. Dezember wieder der Rückzugsort für die jährlich in der Adventszeit stattfindende Klausurtagung der Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV). 13 Vertreter der Vorortspräsidien von CV, KV und UV sowie des Ringpräsidiums des RKDB wählten einen neuen Vorstand und berieten über Programm und Themen für 2018.

AGV-Dialogprogramm im Zeichen der Bundestagswahl

AGV-Dialogprogramm im Zeichen der Bundestagswahl

Vom 24.–26. September 2017 trafen sich im Rahmen des Dialogprogramms der Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV) e.V. in Berlin 15 Teilnehmer aus dem AGV-Vorstand, den Vororten von CV, KV und UV sowie dem Ringpräsidium des RKDB zu Hintergrundgesprächen mit Vertretern aus Kirche, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft.

Bericht zum NRW-Seminar 2016

„Wer Werte wie die Religionsfreiheit nicht zu achten bereit ist, hat in Europa nichts verloren.“ Neben aktuellen Fragen der Hochschulpolitik, standen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung und Veränderungen in der Parteienlandschaft nach den Landtagswahlen im Mittelpunkt des letzten Dialogprogramms der Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände (AGV).